Blockstamm - Blockstämme

Bau eines Holzhauses aus Blockstamm

Ein gerundeter Stamm ist ein gefräster Stamm, der auf Spezialmaschinen bearbeitet wurde und über seine Länge den gleichen Durchmesser aufweist. Abhängig vom verwendeten Maschinentyp kann einem Protokoll ein spezielles Profil zugewiesen werden.

Die Produktionsstufen eines Rundholzes lassen sich wie folgt unterteilen:

  • Sortierung
  • Rundung
  • Kürzung
  • Rundnut fräsen
  • Fertigung

Die Sortierstufe der Produktion umfasst die Verteilung des eingehenden Holzdurchmessers, das Lösen von den Ästen, den Schnittkolben und die Oberflächenbehandlung der Stämme.

Herstellung des Rundholzes

Zylindrisch Stadium der Produktion besteht in der tatsächlichen Zylinder, d.h. Geben Sie dem Stamm des Baumes, der von der obersten Schicht befreit ist, ein ideal gleichmäßiges und glattes Aussehen. Der gesamte Produktionsprozess ist voll mechanisiert.

Das Schneiden eines Stammes umfasst das Schneiden von Rohlingen in Sondergrößen auf einer Gehrungsmaschine gemäß dem gewünschten Projekt zu Hause. In der Tassenproduktion werden die Verbindungselemente der Holzschalen ausgeführt. Hier wird zur Erhöhung der Genauigkeit die Lasermarkierung verwendet. Schalen können ein russisches und ein finnisches Profil mit jeweils eigenen Anhängern haben. Bei Verwendung hochwertiger Dämmstoffe und bei sachgemäßer Montage wird jedes Profil gut.

Und schließlich umfasst der letzte Arbeitsschritt die Verarbeitung feuerfester und antiseptischer Verbindungen, die bereits für den Bau eines Hauses aus gerundeten Stämmen bereit sind, was ihre Lebensdauer erheblich verlängert.

Ein so moderner Baustoff wie ein zylindrischer Stamm ist ein baumbestandener Stamm, der von Ästen befreit ist und speziell auf dem Komplex von Holzbearbeitungsmaschinen verarbeitet wird, der eine glatte und gleichmäßige zylindrische Form hat, die gleiche Länge.

Die Nachteile gerundeten Baumstamms

Die Hauptnachteile eines gerundeten Baumstamms sind auf eine geringe Anzahl von Mängeln zurückzuführen, die bei seiner Verwendung festgestellt wurden. Verformung des Stammes durch natürlichen Niederschlag und unter Einwirkung äußerer Kräfte.

  • Holzstämme knacken
  • Es verdrehen
  • Wölbung
  • Hohe Luftfeuchtigkeit im Haus
  • Brandgefahr
  • Exposition gegenüber natürlichen Phänomenen

Während der ersten Jahre des Betriebs der Struktur der zylindrischen Stämme als Folge der Trocknung kann ihre Rissbildung auftreten, was zu dem Mangel an Schutz des Baumes vor Naturphänomenen führt: Regen, Wind, Sonne, etc., Verlust des ästhetischen Aussehens des Hauses. Dies ist auf Unregelmäßigkeiten in der Produktionstechnik zurückzuführen.

Viele Menschen wissen, dass sich der Stamm des Baumes wie eine Spirale dreht, wenn der Baum durch die Einwirkung der Winde wächst. Nach dem Fällen kann sich ein Baumstamm in die entgegengesetzte Richtung abwickeln und große Risse bilden, die sich nachteilig auf das gesamte Gebäude auswirken. Beim Abwickeln behält der gefällte Baum seine Schutzschicht.

Im Falle eines Verstoßes gegen die Produktionstechnologie von Zylinderblöcken können diese künftig aus der allgemeinen Struktur heraus gebogen werden, was sich nachteilig auf die Wärmedämmung des Raumes und das ästhetische Erscheinungsbild des Hauses auswirkt. Uneingetrocknete Rundhölzer, die in den ersten Nutzungsjahren wegen fehlender Schutzschicht vor dem Verlegen nicht getrocknet wurden, setzen durch natürliche Trocknung Feuchtigkeit aktiv frei. In einem solchen Haus wird es feucht und unangenehm.

Durchmesser des gerundeten Stammes

Positiv für zylindrische Stämme

  • Erhöhte Isolationskapazität dieser Stämme, da aufgrund einer glatten zylindrischen Form die maximale Dichte ihrer Verbindung möglich ist
  • Der gleiche Durchmesser der Stämme über die gesamte Länge bietet Festigkeit, Härte und Haltbarkeit der gesamten Struktur
  • Die zylindrischen Stämme sind ein völlig umweltfreundliches Produkt
  • Das Haus, aus solchem Baumaterial, erfordert keine zusätzliche Innen- und Außendekoration des Raumes
  • Protokolle, die Verbindungselemente haben, die sich in jedem Winkel verbinden können, den Installationsprozess der Struktur vereinfachen und verkürzen und die Möglichkeit zur Umsetzung von Projekten ermöglichen
  • Sparen Sie Arbeit, Zeit und Geld bei der Montage von Strukturen Komfortables Mikroklima solcher Häuser, erstellt mit Hilfe der Wirkung der Klimaanlage
  • Attraktives Aussehen der Designs, ohne zusätzliche Oberfläche

Unter Berücksichtigung der Vor- und Nachteile, können Sie feststellen, dass die erste mehr. So ist das Holzhaus aus zylindrischem Material modern, umweltfreundlich.